Bondoras allgemeine Risikoerklärung

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Risiko Sie eingehen möchten und was es für die zu erwartenden Erträge bedeutet, wenden Sie sich bitte an einen Finanzberater.

Bondora bietet Forderungen an, die in unbesicherten Verbraucherkrediten gegen die Kreditnehmer bestehen. Allgemein besteht beim Investieren in unbesicherte Verbraucherkredite ein hohes Risiko. Es kann nicht garantiert werden, dass Sie mit Ihrer Investition Gewinne erzielen.

Biete beachten Sie:

Verlassen Sie sich nicht auf die Performance in der Vergangenheit: Obwohl unsere statistische Analyse darauf hindeutet, dass die Nettorendite Ihrer Investition im Durchschnitt bei etwa 10 % liegen sollte, basiert diese Analyse auf der vergangenen Performance ähnlicher Forderungen, was jedoch nicht garantiert, dass sich dies zukünftig in ähnlicher Weise fortsetzt.

Keine Garantie: Keine der Forderungen ist durch einen staatlichen Fonds oder anderweitig garantiert oder gesichert.

Langzeitinvestments: Bei den auf unserer Plattform verkauften Forderungen handelt es sich um langfristige Investitionen, d. h. mit einem Anlagehorizont von mehr als 5 Jahren. Falls Sie früher Geld auszahlen möchten, können Sie Ihren ursprünglichen Kapitalbetrag teilweise oder ganz verlieren.

Möglichkeit keines Vermögenswachstums und Verlustrisiko: Da Sie Forderungen gegen Kreditnehmer kaufen, hängt der mögliche Profit letztlich davon ab, wie zuverlässig diese ihre Zahlungsverpflichtungen erfüllen. Deshalb ist es ebenso möglich, dass Sie, abhängig vom Verhalten der Kreditnehmer, Verluste machen.

Weniger Kontrolle über Ihre Investition: Wir bieten unterschiedliche automatisierte Möglichkeiten zum Erwerb der Forderungen an. Die Auswahl der automatisierten Investitionsservices kann bedeuten, dass Sie keine volle Kontrolle über Ihre Investitionen haben. Sie können Ihre Investitionsmethode jederzeit ändern.

Steuern: Sie sind selbst dafür verantwortlich, Steuern korrekt zu deklarieren und zu bezahlen. Die Besteuerung hängt von Ihren spezifischen Umständen wie Ihrem Wohnsitzland ab. Wir empfehlen Ihnen, einen Experten zu konsultieren.

Begriffe, die in dieser Risikoerklärung kursiv geschrieben sind, haben die gleiche Bedeutung wie bei den Definitionen in den Nutzungsbedingungen von Bondora.

Risikoerklärung für Bondora Go & Grow

Die Risiken im Zusammenhang mit Go & Grow

1) Die Nettorendite kann unter 6,75 % oder 4 % p. a. fallen.

Ein wesentlicher Vorteil von Go & Grow ist die ertragsstarke Rendite von bis zu 6,75 % auf Investitionen, die unter das monatliche Investitionslimit von Go & Grow fällt. Das monatliche Investitionslimit von Go & Grow ist in den aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Go & Grow festgelegt. Jeder Betrag, der über das monatliche Investitionslimit von Go & Grow hinaus investiert wird, generiert eine Rendite von bis zu 4 %. Bitte beachten Sie daher, dass Ihre Investition unterschiedliche Renditestufen erzielen kann.

Im Vergleich zu den seit der Gründung von Bondora erzielten Nettorenditen bieten die Raten von 6,75 % bzw. 4 % einen bedeutenden Puffer. Heute spiegelt das Go & Grow Portfolio die Gesamtzusammensetzung aller von Bondora vergebenen Kredite wider, also über alle Risiko-Ratings und Länder hinweg. Diese Kredite wurden auf der Grundlage unserer neuesten Generation der Kreditanalyse vergeben, einem firmeneigenen Modell, das seit über einem Jahrzehnt entwickelt wurde.

Daher übertrifft die tatsächliche interne Rendite (IRR) die des Go & Grow-Portfolios mit den Kennziffern von 6,75 % bzw. 4 % deutlich. Die darüber hinaus erzielten Renditen werden als Reserven zurückgehalten und reinvestiert, um das Risiko weiter zu minimieren. Bondora hat keinen Anspruch auf diese Reserven. Insgesamt gibt uns das die statistische Sicherheit, dass die Raten von 6,75 % bzw. 4 % auf absehbare Zeit lieferbar sind.

Ein Risiko, das unsere Lieferfähigkeit der Zinssätze von 6,75 % bzw. 4 % beeinträchtigen könnte, besteht jedoch in der Höhe der Einlagen, die wir von den Anlegern erhalten. Wenn zum Beispiel von Investoren mehr Geld auf Go & Grow Konten eingezahlt wird, als wir Kredite vergeben können, führt das dazu, dass ein gewisser Prozentsatz im Portfolio ungenutzt bleibt und keine Rendite erzielt. Würde eine solche Situation eintreten, könnte das dazu führen, dass wir dem in Go & Grow einzahlbaren Betrag ein Limit setzen. Im Extremfall könnten wir uns dazu entscheiden, die Aufnahme neuer Investoren zu stoppen und eine Warteliste zu führen.


2) Liquidität

Bevor wir uns entschieden haben, superschnelle Liquidität zu einem Vorteil für Go & Grow Investoren zu machen, haben wir Cashflow-Daten von Investoren-Transaktionen über fast ein gesamtes Jahrzehnt analysiert, um die zu erwartenden Zu- und Abflüsse sowie die Entwicklung der Portfolio-Cashflows insgesamt zu ermitteln. Damit können sich Anleger darauf verlassen, dass sie kurzfristig Geld von ihrem Go & Grow Konto abheben können.

Darüber hinaus haben wir die Cashflow-Daten einer Reihe von Banken und Investmentfonds analysiert - insbesondere deren Abzugscashflows während der globalen Finanzkrise 2007/08. Dies, kombiniert mit unseren eigenen Daten, ergab die Schlussfolgerung, wie hoch der Betrag des kontinuierlichen Cash-Puffers sein muss, um den Anlegern eine schnelle Liquidität zu bieten.

Für den Fall, dass Bondora nicht alle Auszahlungen von Go & Grow erfüllen kann, gibt es zwei Szenarien, die folgen werden (und für die sich je nachdem entschieden wird, was zuerst eintritt). Wir haben sie in den zwei folgenden kurzen Punkten stark vereinfacht, für eine vollständige Beschreibung lesen Sie bitte Abschnitt 7.6 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Go & Grow. der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Go & Grow.

  1. Der Investor erhält seine volle Auszahlung, sobald genügend Geld im Go & Grow Portfolio vorhanden ist. Dies kann durch Renditen erwirtschaftet oder durch neue Einzahlungen generiert worden sein.

  2. Der Anleger erhält eine Teilabhebung, sobald genügend Guthaben vorhanden ist, ausgezahlt an jedem Bankarbeitstag, bis die Auszahlung vollständig ist.


Mit der Nutzung des Go&Grow-Kontos und der Annahme der Nutzungsbedingungen von Go & Grow („GG-Bedingungen“), gewähren Sie gleichzeitig Ihr Einverständnis für eine Reihe von Käufen und Verkäufen von Ansprüchen, zwischen der Bondora Capital OÜ („wir“) und Ihnen. Unter anderem:

  • können Sie die über bondora.com erworbenen Ansprüche auf Ihr Go & Grow-Konto übertragen, wenn die Ansprüche den GG-Bedingungen entsprechen und Sie mit dem von uns festgelegten Wert für die Ansprüche einverstanden sind;
  • werden alle auf dem Go & Grow-Konto vorhandenen finanziellen Mittel zum Erwerb von Ansprüchen in Übereinstimmung mit den GG-Bedingungen genutzt. Es ist für Sie nicht möglich zu wählen, welchen konkreten Anspruch Sie erwerben;
  • verkaufen Sie Ihre auf dem Go&Grow-Konto vorhandenen Ansprüche an uns. Der Verkaufspreis wird gemäß der in den GG-Bedingungen festgesetzten Ordnung festgelegt. Der Verkaufspreis wird auf Ihren Wunsch hin ausgezahlt, sofern es möglich ist, Ihre Ansprüche sofort zu verkaufen. Für den Fall, dass auf den Go & Grow-Konten anderer Nutzer nicht ausreichend finanzielle Mittel vorhanden sind, wird die Auszahlung des Verkaufspreises aufgeschoben und in Teilen ausgeführt, falls und sobald die erforderlichen Mittel verfügbar werden;
  • wird bei jeder Auszahlung des Verkaufspreises (oder eines Teils davon) eine Gebühr von 1,- Euro fällig.

Biete beachten Sie:

Ergebnisse der Vergangenheit gewährleisten keine zukünftigen Einnahmen: Obwohl unsere statistische Analyse darauf hinweist, dass die Verwendung des Go & Grow-Kontos unter den jeweiligen Bedingungen Ihnen annualisierte Renditen von 6,75 % bzw. 4 % einbringen sollte, basiert die Analyse auf den Ergebnissen von Portfolios ähnlicher Ansprüche aus der Vergangenheit, was einen ähnlichen Gewinn in der Zukunft nicht garantiert.

Keine Garantie: Alle dem Go & Grow-Konto zugewiesenen Vermögenswerte sind weder durch einen staatlichen Fonds garantiert noch anderweitig gesichert.

Mögliche Wertminderung: Der von uns festgelegte Wert der Ansprüche, die Sie auf Ihr Go & Grow-Konto übertragen, kann geringer sein als die Summe, welche Sie durch den Weiterverkauf der Ansprüche an andere Nutzer von bondora.com oder vom Kreditnehmer erhalten.

Kleinere und begrenzte Gewinne, falls vorhanden: Der bei der Nutzung des Go & Grow-Kontos mögliche Gewinn kann kleiner ausfallen als der, den Sie bei der Verwendung derselben finanziellen Mittel mit dem Erwerb von Ansprüchen über bondora.com erhalten könnten. Darüber hinaus beträgt die maximale Rendite bei der Nutzung des Go & Grow-Kontos 6,75 % pro Jahr für Investitionen, die innerhalb des monatlichen Investitionslimits von Go & Grow liegen, bzw. 4 % für Investitionen, die über das monatliche Investitionslimit von Go & Grow hinausgehen.

Möglichkeit des Wachstumsstillstandes für Vermögenswerte und Verlustrisiko: Bei der Nutzung eines Go & Grow-Kontos sind die möglichen Gewinne begrenzt und ein Gewinn ist nicht garantiert. Da Sie Ansprüche gegenüber den Kreditnehmern kaufen und verkaufen, hängt der mögliche Gewinn letztlich davon ab, wie gut die Kreditnehmer ihren Zahlungsverpflichtungen nachkommen. Deshalb ist es auch möglich, dass Sie Verluste machen: Die durch die Nutzung eines Go & Grow-Kontos erhältliche Geldsumme kann geringer sein als die Geldsumme und die Ansprüche, die Sie auf Ihr Go & Grow-Konto eingezahlt und übertragen haben.

Eingeschränkte Übertragung von Vermögenswerten: Sie können die Ansprüche oder Gelder auf Ihrem Go & Grow-Konto nicht verkaufen, übertragen, belasten oder auf andere Weise veräußern. Sie können Sie lediglich an uns zu den in den GG-Bedingungen festgelegten Bedingungen verkaufen.

Weniger Kontrolle: Es ist Ihnen nicht möglich, einzelne auf dem Go & Grow-Konto registrierte Ansprüche zu verkaufen, Sie können nur an uns exklusiv entweder einen Prozentanteil Ihrer Wahl oder sämtliche auf Ihrem Go & Grow-Konto registrierten Ansprüche verkaufen. Sie können den Kaufs- oder Verkaufspreis nicht nach eigenem Ermessen bestimmen: Beide Preise werden entsprechend den GG-Bedingungen festgelegt und mit Ihrem Einverständnis mit den GG-Bedingungen erklären Sie sich mit diesen Preisen einverstanden.

Mögliche Zahlungsverzögerungen: Falls andere Nutzer von Go & Grow-Konten nicht sofort über ausreichende finanzielle Mittel verfügen, um Ihre Ansprüche von uns zu kaufen, verzögert sich die Entrichtung des Kaufpreises für unbestimmte Zeit, bis ausreichend finanzielle Mittel vorhanden sind. Deshalb ist die Nutzung des Go & Grow-Kontos nicht mit einem Spar- oder Anlagekonto vergleichbar, da sowohl eine unmittelbare Liquidierung der Vermögenswerte oder das Abheben dieser unter Umständen nicht möglich sein kann, als auch der Werterhalt des auf dem Go & Grow-Konto befindlichen Vermögens nicht garantiert ist.

Möglicher Missbrauch des Go & Grow-Kontos: Für den Fall, dass Sie einer anderen Person Zugang zu Ihrem Konto gewähren, werden von ihr durchführte Handlungen als Ihre gewertet. Wenn Sie einer anderen Person das Recht geben, von Ihrem Konto finanzielle Mittel zu entnehmen, kann sie dieses Geld auf ihr eigenes Konto überweisen und für Sie entsteht die Pflicht, auf den möglichen Gewinn Steuern zu entrichten.

Steuern: Wir haben die möglichen steuerlichen Auswirkungen der Verwendung des Go & Grow-Kontos nach estnischem Recht analysiert. Sie sind jedoch allein dafür verantwortlich, Steuern korrekt zu deklarieren und zu entrichten. Die Besteuerung hängt von Ihren spezifischen Umständen ab. Daher empfehlen wir Ihnen, einen Experten zu konsultieren.

Das oben Ausgeführte beinhaltet nicht alle Verpflichtungen, Einschränkungen und Risiken des Go & Grow-Kontos. Bitte lesen Sie sich die GG-Bedingungen sorgfältig durch und konsultieren Sie einen Experten.

Nutzungsbedingungen für APIs, Portfolio-Manager und Portfolio Pro

Durch die Nutzung von APIs autorisieren Sie alle Käufe von Forderungen in Ihrem Namen in Übereinstimmung mit dem jeweiligen Risikoniveau und/oder den von Ihnen gewählten Regeln. Im Nachhinein gelten diese Bedingungen auch für Aktionen, die unter dem Portfolio-Manager oder Portfolio Pro durchgeführt werden – Produkte, zu denen der Zugang seit dem 27. Februar 2023 gesperrt ist.

Sie verstehen, dass in Ihrem Namen getätigte Käufe zu unterschiedlichen Bedingungen gemacht werden (zum Beispiel können der Betrag, die Laufzeit und die Risikostufe des Kredits variieren).

Sie sind sich bewusst, dass der Portfolio-Manager Gebote abgeben wird, bis das komplette verfügbare Guthaben auf Ihrem Bondora Konto investiert ist, außer, Sie haben eine anderweitige Anweisung erteilt.

Die erwarteten Werte, die auf der Webseite von Bondora angezeigt werden, sind nicht bindend für Bondora. Des Weiteren garantieren vergangene Werte nicht die exakt gleichen Werte für die betreffenden Anlageprodukte.

Es gelten alle Aussagen, die in der allgemeinen Risikoerklärung von Bondora enthalten sind. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die allgemeine Risikoerklärung von Bondora gelesen und verstanden haben, bevor Sie sich entscheiden, fortzufahren.

** Bitte beachten Sie, dass die deutsche Übersetzung dieser Website nur zur Orientierung dient. Bei rechtlichen Fragen, Zweifeln und Neuerungen gilt die englische Originalversion dieses Dokuments.

Reset Password

Haben Sie genug von Großbanken und ihren robotergestützten Vorgehensweisen?
Holen Sie sich bei Bondora den Kredit, den Sie verdienen.

  • Ein personalisiertes Kreditangebot online in 60 Sekunden
  • Flexible Rückzahlungsmöglichkeiten
  • Keine versteckten Gebühren
Jetzt anfangen
Hierbei handelt es sich um eine Finanzdienstleistung. Bitte prüfen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf bondora.ee und konsultieren Sie ggf. einen Experten.